Kehlkopfpfeifer

Das Leistungsspektrum der Pferdeklinik Bargteheide umfasst die klinische und endoskopische Diagnostik bei Kehlkopferkrankungen. Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit einer dynamischen Endoskopie, bei der die Kehlkopftätigkeit Ihres Pferdes unter Belastungsverhältnissen aufgezeichnet wird. Diese wird insbesondere dann angewendet, wenn bei der Endoskopie in Ruhe keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann.

Sollte Ihr Pferd ein deutliches Einatemgeräusch mit Leistungsbeeinträchtigung zeigen, besteht in unserer Klinik die Möglichkeit der Kehlkopfpfeifer Operation. Hier wird das gelähmte Stimmband operativ fixiert und zusätzlich die Stimmtasche entfernt. Hierdurch ist es dem Pferd nach 6-wöchiger Pause in der Regel möglich, bei sportlicher Belastung die optimale Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen. Über Möglichkeit und Risiko dieser Operation werden Sie durch den behandelnden Tierarzt ausführlich aufgeklärt.


 

Kommentare sind geschlossen